Unsere Tactical Montagen

die wir unter der Bezeichnung ERA-TAC vertreiben, sind extrem stabil und für den harten Einsatz konzipiert.

Diese besonders robusten Montagen werden aus hochfestem Flugzeug-Aluminium (7075) aus dem Vollen gefräst. Sie erhalten diese als zweiteilige Ringmontage oder als einteilige Blockmontage in kurzer und verlängerter Ausführung. Die mit einer 2“- und 3-“ Verlängerung erhältlichen einteiligen Blockmontagen eignen sich in erster Linie für AR15-Waffen mit Flattop-Receiver, wohingegen die kurze Standard-Ausführung für viele Arten von Repetierbüchsen und Selbstladegewehren passt.

Die Montagen verfügen über im Grundkörper fixierte Rückstoßstollen, ausgelegt für Picatinny-Schienen nach Mil-Std. 1913 bzw. NATO-STANAG 4694. Alle Funktionsteile sind rostfrei und gehärtet. Die Oberflächen sind harteloxiert nach Mil-Spec. Typ III mattschwarz. Verfügbar sind unsere Montagen in zwei Ausführungen, entweder mit Muttern oder Sicherheitshebeln.

Era Tac Montagen

Die Muttern lassen sich problemlos mit gängigen Werkzeugen mit SW 11 mm / 7/16“, einem Schraubendreher oder Messerrücken bedienen.

Unsere Sicherheitshebel verhindern unbeabsichtigtes Öffnen selbiger zuverlässig.

Die Klemmkraft ist einstellbar, wodurch Toleranzen am Picatinny-Prisma im Bedarfsfall problemlos ausgeglichen werden können. Selbst mit Handschuhen ist einfaches Bedienen durch die Form der Hebel gewährleistet. Die Ausrichtung der Hebel - ob nach vorne oder hinten gestellt - ist frei wählbar.

 

Durch die besonders breit ausgelegten Ringe wird eine Klemmfläche von 2300 mm² pro Ring erreicht, was in Verbindung mit hochfesten Torx-Schrauben selbst schwersten Zielfernrohren sicheren Halt gibt.

Unsere TACTICAL-Montagen sind mit oder ohne Vorneigung in den Durchmessern 30 mm und 34 mm erhältlich. Einzelne ausgesuchte Modelle sind auch im Durchmesser 36 mm verfügbar. Für Zielfernrohre mit 1“-Mittelrohrdurchmesser bieten wir Reduzierringe an, die in die Ringe mit 30 mm Durchmesser eingelegt werden.

 

Alle Ringe sind mit unserer UNIVERSAL-Schnittstelle versehen, die zur Befestigung von Anbauteilen wie Picatinny-Schienen in diversen Längen und speziellen Aufnahmeplatten für Red Dot sights dienen. Erstere ermöglichen es, Zusatzgeräte wie Lampen, Laser und diverses Zubehör sicher und platzsparend zu montieren.

 

UNIVERSAL-Schnittstelle zur Befestigung von Anbauteilen

Goto Top